Spatenstich für den Anbau

Der Anbau an die Schönbrunnenhalle

Die 8 Personen beim Spatenstich des Anbaus

Ganz offiziell war nun Spatenstich für den Anbau an der Schönbrunnenhalle. Dieses Projekt wird im Rahmen einer Bauherrengemeinschaft des TSV mit dem LAC und der Gemeinde Essingen errichtet. Der Anbau bietet beiden Vereinen zusätzliche Räumlichkeiten.

Die anwesenden Personen von links nach rechts: Jochen Janouschek (VO LAC), Michael Discher (ACT Architekten), Andreas Rosta (VO TSV), Helmut Präger (1. Vors. TSV), Martin Kuhn (Kuhn Bau), Wolfgang Hofer (Bürgermeister Gemeinde Essingen), Hartwig Vöhringer (LAC) und Berthold Weber (Holzbau Weber).