Fußball Jugend – Hygenieregeln

Hygieneregeln für Spieler der E-A Jugend

Für die jüngeren Spieler Bambini und F Jugend findet vorerst noch kein Training statt.

  1. Die Spieler kommen alleine und bereits umgezogen ins Training und gehen auch alleine nach Hause (außer ein Familienmitglied holt mit dem Auto ab).
  2. Die Spieler kommen nicht zu früh und auch nicht zu spät zum Training.
  3. Kein Körperkontakt während des gesamten Trainings, sowie davor und danach, wie z.B. Hände schütteln oder abklatschen.
  4. Am Treffpunkt bis zum Beginn der Trainingseinheit wird ein Mundschutz getragen.
  5. Der Trainer teilt die Spieler Trainingsgruppen a 10 Personen ein. Diese Gruppen bleiben bis auf weiteres gleich und werden nicht mehr getauscht.
  6. Jeder Spieler bekommt ein Leibchen in seiner Gruppenfarbe. Dieses Leibchen bleibt nach dem Training beim Spieler und wird zum nächsten Training wieder gewaschen mitgebracht.
  7. Jedes Training beginnt mit einer Unterweisung und Händewaschen. Desinfektionsmittel, Seife und Einwegtücher werden vom Verein gestellt. Waschgelegenheit wurde vom Verein in der Toilette der Heimkabine im Vereinsheim eingerichtet.
  8. Jeder Spieler wird vom Trainer vor der Trainingseinheit in eine Anwesenheitsliste eingetragen.
  9. Die Trainingseinheiten werden so organisiert, dass der Mindestabstand gesichert ist. Aber natürlich müssen die Spieler selbst darauf achten.
  10. Spieler mit Erkältungssymptomen dürfen nicht am Training teilnehmen.
  11. Auf nochmaliges Händewaschen nach dem Training, sowie Desinfektion der Trainingsmaterialien müssen vom Trainer überwacht und eingehalten werden.
  12. Die Einteilung des Corona-Trainingsplan ist strengstens einzuhalten.

Das ist ein erster, kleiner Schritt für den Amateurfußball in Richtung gemeinsames Fußballspielen und den sportlichen Austausch in der Kleingruppe. Klar ist aber auch, dass wir alle dazu aufgefordert sind, mit dieser neuen Situation verantwortungsbewusst umzugehen und die Vorgaben strikt einzuhalten.

Die Abteilung Fussball des TSV Essingen