Rems Barons verabschieden sich mit dem ersten Heimsieg in die Winterpause

Rems Barons verabschieden sich mit dem ersten Heimsieg in die Winterpause

Im letzten Heimspiel des Jahres, sowie der Hinrunde, konnten die Essinger Basketballer endlich ihren ersten Heimsieg gegen den TSV Wendlingen in der Schönbrunnenhalle feiern.

Die zahlreichen Zuschauer sahen einen starken Beginn der Essinger, wodurch man bis zur Halbzeit einen Vorsprung von rund 10 Punkten halten konnte. Ein schwaches drittes Viertel ließ den Gegner aber wieder aufholen und kurzzeitig sogar knapp führen. Doch man gab das Spiel dieses Mal nicht aus der Hand und konnte vor allem im vierten Viertel davon ziehen und das Spiel frühzeitig entscheiden.

So durfte man zum Abschluss des Jahres 2019 einen 54:44 Sieg über die Wendlinger feiern und sich in die Winterpause verabschieden.

Hervorzuheben ist wieder das zahlreiche Publikum, das erneut für eine tolle Atmosphäre in der Halle gesorgt hat.

Beste Werfer der Rems Barons:

Mitchell Rogers: 13 Punkte

A.Seyum, P. Müller, J. Mehajer: jeweils 8 Punkte

 

Wir überwintern nun mit 4 Punkten auf dem achten Platz der Tabelle und wollen im neuen Jahr angreifen und weitere Plätze in der Tabelle nach oben klettern. Die nächsten Spiele finden am 19.01. auswärts in Steinenbronn, sowie am 02.02. zuhause gegen Möhringen statt.

 

Die Essinger Basketballer bedanken sich bei allen Sponsoren, Zuschauern, Helfern, Betreuern und Unterstützern für das abgelaufene Jahr, wünschen frohe Weihnachten und einen guten und gesunden Rutsch ins neue Jahr 2020. Wir freuen uns auf ein gemeinsames neues Sportjahr.

 

Let`s Go Barons!!!